Museum Modern ArtAktuellesProgrammSammlungFördervereinBesucherinformationImpressum

„Museum Modern Art – eine fotografische Entdeckungsreise“ 14.10. – 21.10.2018

Vernissage im Gasometer:
Sonntag, 14.10.2018, 15 Uhr

Der Förderverein Museum Modern Art Hünfeld e.V. bietet Getränke sowie Kaffee und Kuchen an.

 

Blick durch die lackierte Stahlplastik "Plusminus" von Heinrich Kasper auf die Giebel des Ausstellungspavillons und des Hauptgebäudes. Foto: © Jannis Wiegand

 

„Museum Modern Art – eine fotografische Entdeckungsreise“

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Wigbertgymnasium und dem Fotostudio Daniel in Hünfeld.

Das Museum Modern Art steht durch regelmäßige Führungen mit den Schulen in der Region in Kontakt und hat schon verschiedene Workshops mit den ausstellenden Künstlern arrangiert. Die Resonanz ist ausgesprochen positiv und die Kunsterzieher/innen haben in der Vergangenheit auch schon die Inspiration durch Ausstellungsbesuche für Ihre Themenstellungen im Kunstunterricht aufgegriffen.

Dieses Fotoprojekt der Stiftung Museum Modern Art – Sammlung Jürgen Blum richtete sich an die Schüler/innen der gymnasialen Oberstufe, die auch im Kunstunterricht das Thema Fotografie bearbeiten. In Zusammenarbeit mit den Pädagogen und dem Fotostudio Daniel haben wir zu einem Fotografie-Workshop und einer fotografischen Entdeckungsreise im Innen- und Außenbereich des Museums eingeladen. Dabei sollte das museale Umfeld Inspiration bieten, um ganz frei (ohne Vorgaben) das Museum mit der Kamera zu erkunden und eigene künstlerische Ideen zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, junge Menschen für Kunst und Kultur zu begeistern. Bei der Suche nach interessanten Motiven setzten sich die Teilnehmer/innen mit der besonderen Architektur (mit Jugendstilbau und Gasbehältern) des Museums aus­einander, aber eben auch mit den Skulpturen und Bildern. Gleichzeitig werden die Schüler/innen von Besuchern zu Akteuren, deren Werke am Ende des Projekts vom 14.10. bis zum 21.10.2018 im Gasometer des Museum Modern Art ausgestellt werden.

Unterstützt wird das Projekt durch die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V. im Rahmen des Modellprojekts "LandKulturPerlen".


KALENDER 2019

„Museum Modern Art – eine fotografische Entdeckungsreise“

Motiv Titelblatt: Detailaufnahme der Stahlplastik „Implosion“ von Ewerdt Hilgemann (NL) – im Hintergrund die Fassade des Hauptgebäudes. Foto: © Elias Gunkel

Präsentation am 14.10.2018 zur Eröffnung der Fotoausstellung im Gasometer

Begleitend zum Fotoprojekt der Stiftung Museum Modern Art – Sammlung Jürgen Blum gibt der Förderverein Museum Modern Art Hünfeld e. V. einen Wandkalender für das Jahr 2019 heraus. Der Kalender im Format 50 x 70 cm enthält 13 Motivseiten und kostet 20,- €.

 

Foto-Kalender 2019 (PDF)


NEW OPTICS III

VERNISSAGE: SO., 28.10.2018, 15 UHR

Nähere Informationen zur Ausstellung "NEW OPTICS" folgen in Kürze.